Freiwillige Feuerwehr Stadtroda
Freiwillige Feuerwehr Stadtroda

Schlauchwagen 2000 Tr.

Funkkenner:

Florian Stadtroda 1/63/1

 

Einsatzspektrum:

Der SW 2000 Tr. wird als Fahrzeug des Katastrophenschutzes dann eingesetzt, wenn Schläuche zur Wasserförderung über weite Strecken verlegt werden müssen.

 

Technische Daten:

  • Hubraum: 5961 ccm
  • Leistung: 130 kW (180 PS) bei 2700 U/min
  • zul. Gesamtmasse: 9600 kg
  • Länge/Breite/Höhe [mm]: 6800/2500/3000
  • Fahrgestell: Iveco FF95E
  • Aufbau: Lentner Fahrzeug-Aufbautechnik GmbH
  • Erstzulassung: 11/1995

 

Besatzung:

Trupp (1/2)

Ausstattung:

  • nach DIN 14565
  • Tragkraftspritze Jöhstadt ZL 1500
  • 2000m B-Schlauch

 

Fahrzeugverantwortlicher:

n.n.

Feuerwehr der Stadt Stadtroda
Breiter Weg 20
07646 Stadtroda

 

e-mail:

info@feuerwehr-stadtroda.de

 

Postanschrift: 

Stadtverwaltung Stadtroda

Straße des Friedens 17

07646 Stadtroda

 

Notruf: 112

WetterOnline
Das Wetter für
Stadtroda
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr der Stadt Stadtroda