Freiwillige Feuerwehr Stadtroda
Freiwillige Feuerwehr Stadtroda

Kommt es zu einem Einsatz für unsere Feuerwehr, werden wir von unserer zuständigen Leitstelle in Jena alarmiert.

 

Dies erfolgt in der Regel über Funkmeldeempfänger (sogenannter stiller Alarm). Bei bestimmten Alarmstichworten wird die stille Alarmierung durch die Sirene ergänzt. Dadurch sollen nicht nur möglichst viele Kameraden erreicht, sondern vor allem die Bevölkerung gewarnt werden.

Sobald die Mitglieder unserer Wehr alarmiert wurden, begeben sie sich, möglicht zügig, zum Gerätehaus. Egal ob von zu Hause oder der Arbeit.

 

Im Gerätehaus angekommen, ziehen sie ihre Einsatzbekleidung an und machen sich einsatzbereit.

 

Welche Fahrzeuge ausrücken entscheidet sich je nach Einsatzstichwort oder Anforderung. Hierbei teilen die Führungskräfte vor dem Ausrücken die verfügbaren Kameraden ein.

 

Als Hilfe bei der Entscheidung, welche Einsatzfahrzeuge ausrücken, dient den Führungskräfte unserer Feuerwehr eine Alarm- und Ausrückeordnung (AAO).

Die aktuelle AAO besteht, bis auf eine kleine Überarbeitung im Jahr 2016, seit 2015.

 

Taktische Grundeinheiten Feuerwehr Stadtroda:

Feuerwehr der Stadt Stadtroda
Breiter Weg 20
07646 Stadtroda

 

e-mail:

info@feuerwehr-stadtroda.de

 

Postanschrift: 

Stadtverwaltung Stadtroda

Straße des Friedens 17

07646 Stadtroda

 

Notruf: 112

WetterOnline
Das Wetter für
Stadtroda
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr der Stadt Stadtroda